1988 - Stadtteilpokal Horb

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Archiv
Anno 1988
Vom 27.12.1987 bis 05.01.1988 richtete der ASV Nordstetten das Hallenturnier aus. Auch bei diesem Turnier nahmen wiederum 25 Mannschaften teil. Beim Eröffnungsspiel trennten sich der TSV Dettingen und der ASV Bildechingen 1 : 1 Unentschieden. Das Finale bestritten der ASV Horb und der SSV Dettensee. Der ASV Horb gewann das Endspiel mit 5 : 4 nach Acht-Meter-Schießen. Obwohl 339 Tore dokumentiert wurde kann man nicht mehr genau ermitteln, wer Torschützenkönig wurde. Beim Rahmenprogramm wurde es fetzig. Die Flegga-Zoddler aus Dettingen spielten auf. Auch Frauenfußball wurde präsentiert. Parallel zum Herrenfußball wurde ein Damenturnier mit 13 Mannschaften durchgeführt. Dies gewannen die Damen aus Musbach nach einem 2 : 1 Sieg gegen Freudenstadt.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü