Turnierbestimmungen Jugend - Stadtteilpokal Horb

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Jugend
Turnierbestimmungen Jugend
Regeln

  • Es wird nach den Regeln des WFV gespielt
  • Gespielt wird in kurzen Hosen und mit Schienbeinschonern
  • Spielerwechsel und Coaching sind nur hinter dem eigenen Tor erlaubt
  • Es besteht Passzwang von der E-Jugend bis zur A-Jugend


Anzahl der Spieler

  • Von den F-Junioren bis zu den A-Junioren besteht eineMannschaft aus einem Torwart und 4 Feldspielern
  • Bei den Bambinis besteht eine Mannschaft aus einem Torwart und 3 Feldspielern


Spielzeit

  • Die Spielzeit beträgt von den Bambinis bis zu den B-Junioren 10 Minuten ohne Seitenwechsel
  • Bei den A-Junioren beträgt die Spielzeit 12 Minuten


Endrunde

  • Bei einem unentschiedenen Spielstand nach 10 bzw. 12 Minuten findet sofort ein Neunmeterschießen statt. Ausnahme: im Finale findet eine 5-minütige Verlängerung statt


Spielfeld

  • Das Spielfeld ist mit einem Kunstrasen ausgelegt und mit einer Vollbande umgeben (Bambinis: 1/2 Feld ohne Bande)
  • Bei den Toren handelt es sich um Jugendtore (5m x 2m)(Bambinis: Mini-Tore)


Startgeld

  • Das Startgeld ist vor Turnierbeginn an den Veranstalter zu entrichten
  • Das Startgeld bitte bei der Turnierleitung abgeben


Haftung

  • Der Veranstalter (FV Ahldorf e. V. 1920) übernimmt für Wertsachen keine Haftung
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü